Aussetzung Verbandstag KHV Dithmarschen e.V. - 20.03.2020

Vor dem Hintergrund des an Dynamik zunehmenden Corona-Virus in Schleswig-Holstein, hat der Vorstand des Kreishandballverbandes Dithmarschen e. V. aus seinem Verantwortungsbewusstsein heraus entschieden, den auf den 20.03.2020 terminierten Verbandstag auszusetzen und auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Die aktuelle Empfehlung des Gesundheitsministers besagt, dass auch Veranstaltungen unter 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf die absolute Notwendigkeit der Durchführung hin überprüft werden sollten, um diese dann u.U. abzusagen oder auf einem späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Des Weiteren hat das  Gesundheitsamt des Kreises Dithmarschen entschieden, dass aufgrund des Corona-Virus ab sofort Sport-Veranstaltungen ab 50 Personen beim zuständigen Ordnungsamt gemeldet werden müssen. Ob und in welchem Umfang (mit oder ohne Zuschauer) die Veranstaltung durchgeführt werden kann, wird dann entsprechend vom Gesundheitsamt entschieden.

Der Vorstand des Kreishandballverbandes Dithmarschen e. V. ist somit zu der Einschätzung gelangt, dass die Durchführung des Verbandtags am 20.03.2020 zu diesem Zeitpunkt nicht absolut notwendig ist.

Ein neuer Termin wird, unter Berücksichtigung der Krankheitsentwicklung, für Ende Mai/Anfang Juni 2020 avisiert.

Um Verständnis wird gebeten.