Verlängerung Lockdown bis zum 14.02.2021 - Auswirkung auf den Handballsport KHV Dithmarschen

Der Teil-Lockdown in der Corona-Pandemie wurde gem. Beschluss von Bund und Ländern am 25.11.2020 mit den geltenden Maßnahmen bis zum 20.12.2020 verlängert. 

  • Entscheidung vom 02.12.2020 - Verlängerung der Massnahmen bis zum 10.01.2021.
  • Entscheidung vom 05.01.2021 - Lockdown bis zum 31.01.2021.
  • Entscheidung vom 19.01.2021 - Verlängerung Lockdown bis zum 14.02.2021.

Dies bedeutet für den Handballsport im KHV Dithmarschen:

  • über die Saisonfortsetzung 2020/21 wird zeitnah entschieden.
  • Alle bis zum 14.02.2021 im Spielplan ersichtlichen Spiele gelten als abgesetzt. 
  • Es werden keine Veränderungen im System Handball4all vorgenommen.
  • Kein Trainingsbetrieb bis voraussichtlich 14.02.2021.

Informationen werden durch die Spielleitenden Stellen kommuniziert.