Zwischeninformation HVSH-Spielbetrieb Saison 2020/2021 – Aktuelles Corona-Infektionsgeschehen

 

Schreiben Handballverband Schleswig-Holstein vom 22.10.2020

Aufgrund steigender Infektionszahlen hat unsere Landesregierung am 20.10.2020 Maßnahmen in Verbindung mit dem Erlass zur Umsetzung der Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz vom 14.10.2020 zur Bekämpfung der Corona-Pandemie veröffentlicht. Diese geben uns regelnde Richtwerte vor, an denen wir uns im HVSH-Spielbetrieb ausrichten können. 

Als Grundlage gelten die Inzidenzen des Robert-Koch-Institutes (RKI) je Kreis/kreisfreier Stadt:

  • 7 Tage Inzidenz: 0 – 34,9 pro 100.000 Einwohner => Handball ist wie bisher möglich 
  • 7 Tage Inzidenz: 35 – 49,9 pro 100.000 Einwohner => Handball ist möglich; Begrenzung der Zuschauerkapazität durch anlassbezogene Vorgaben der Behörden/Hallenträger
  • 7 Tage Inzidenz: 50 + x pro 100.000 Einwohner => Handball ist nicht mehr möglich.

Die aktuellen Inzidenzen des RKI sind unter der Rubrik "Corona" zu finden.